ITC 1 – Gründerzentrum

Auf die Ablesbarkeit der Geschichte des Gebäudes als ehemalige Industrieanlage wurde besonders großen Wert gelegt. So wurden die Technikleitungen nicht verkleidet und die Bestandswände teilweise nur überstrichen. Die Decken bleiben sichtbar. Der Industrie-Charakter des Gebäudes bleibt so noch spürbar.

Im Gründerzentrum  finden Start-up Unternehmen die Möglichkeit in einzelnen Büroräumen unterschiedlicher Größe zu arbeiten, oder im großen Co-Working Bereich Ideen gemeinsam zu entwickeln und sich auszutauschen.

Die Firmen können sich durch die unterschiedlichen Größen der Büroräume an Ihre aktuelle Situation anpassen.